Seebestattung

Bei der Seebestattung wird die Asche der/des Verstorbenen im Meer, in einer speziellen wasserlöslichen Urne, beigesetzt. Auf Wunsch können Sie bei der Bestattung anwesend sein. Viele Reedereien bieten die Begleitung für Trauergäste an. An Board des Schiffes wird die Urne aufgestellt und dekoriert. Das Schiff steuert die Beisetzungsposition an und setzt die Flagge auf Halbmast. Gemeinsam mit dem Kapitän wird die Urne zum Heck des Schiffes gebracht, wo die Trauerrede gehalten wird. Anschließend wird die Urne zu Wasser gelassen. Mittlerweile haben Sie die Möglichkeit weltweit eine Seebestattung durchführen zu lassen.